Ihr Ansprechpartner

Lastmanagement

Cornelia Büchi

cornelia.buechi@ecowatt.ch

071 634 82 40

 

Mit der zunehmenden Anzahl von kleinen, dezentralen Stromerzeugungsanlagen werden die Koordination der Kraftwerke untereinander sowie die Netzregelung insgesamt anspruchsvoller. Die fluktuierende elektrische Einspeisung durch Erzeugungsanlagen kann im Versorgungsnetz innert Sekunden zu Lastflussrichtungsänderungen, Spannungsanhebungen und -senkungen führen. Die Stromversorgung muss daher zukünftig flexibler und «intelligenter» werden. Herkömmliche Rundsteuerungsanlagen genügen den zukünftigen Anforderungen nicht mehr. Die EcoWatt zeigt ihren Kunden, wie ein «sanfter» Übergang von traditionellen Lösungen zu den Smart Technologien schrittweise erfolgen kann:

 

  • Übergang von einem statischen zu einem dynamischen und verfeinerten Netzlastmanagement
  • Einsatz von «intelligenten» Zählern (Smart Metering), die dem Stromkonsumenten Feedback über seinen momentanen Energieverbrauch geben
  • Gezielte Beeinflussung des Stromverbrauchs durch den Einsatz eines lokalen, hausinternen Lastmanagementsystems (Smart Home) mit strompreis- oder lastabhängigen Ein- und Ausschaltmöglichkeiten von Verbrauchern.